Beim Wandertag die Hefteralm erkundet

Auf da Alm is schee!

Am Donnerstag, den 20. September veranstaltete die Grundschule Fridolfing ihren jährlichen Wandertag zu Schuljahresbeginn. Die 27 Schüler der Klasse 3a fuhren dazu mit Religionslehrerin Stefanie Schönlinner sowie Klassenleiterin Elisabeth Leitner mit dem Bus nach Grassau. Von der Haltestelle „Hinterm Bichl“ ging es nun zu Fuß zum Wanderparkplatz Strehtrumpf, da der Bus die schmale Straße nicht hinauf fahren konnte. Diesen zusätzlichen Weg nahmen die Kinder mit Leichtigkeit. Ab Strehtrumpf ging es nun über einen schönen Wanderweg durch den Bergwald hinauf zur Hefteralm. Während der Wanderung wurden verschiedene Baumarten, deren Früchte und Pflanzen bestimmt. Ab und zu entdeckten die Drittklassler ein paar kleine Pilze oder sogar Waldfrüchte. Der kleine Bach, der sich neben dem Wanderweg durch den Wald schlängelte oder auch der Blick zum Chiemsee gefiel den Kindern besonders gut. Oben angekommen, staunten die Kinder über die vielen Tiere, die auf der Hefteralm zu sehen waren. Neben Kühen und Jungvieh waren auch kleine Ponies, große Pferde, Katzen, Hasen, Hühner und Ziegen zu sehen. Stolz auf die erfolgreiche Wanderung, ließen sich die Kinder ihre Brotzeit auf der Alm schmecken und sie genossen die wohlverdiente Rast. Als alle gestärkt waren, traten die Fridolfinger Kinder mit ihren Lehrerinnen den Rückmarsch an und fuhren zurück zur Schule.

 

 

Elisabeth Leitner

 

 

 

Kontakt

Tel: +49 8684 240
info@gs-fridolfing.de 

Grundschule Fridolfing
Schulweg 6
83413 Fridolfing

© 2019 Copyright - Grundschule Fridolfing | Datenschutz | Impressum