Sonne, Spaß und sportliche Erfolge

Fridolfinger Grundschüler zeigen ihr Bestes beim Sportfest

Am Mittwoch, 05. Juni fand das Sportfest der Fridolfinger Grundschule bei sommerlich heißen Temperaturen statt. Bevor die Klassen am Sportplatz in Fridolfing eintrafen, bereiteten die Lehrerinnen Julia Müller und Johanna Steinmaßl mit Hilfe von Hausmeister Bernd Freitsmiedl die verschiedenen Sportstationen sowie einige Spiele vor. Als sich alle Schüler der zweiten bis vierten Klassen mit ihren Lehrerinnen am Sportplatz versammelt hatten, begrüßte Konrektor Wolfgang Baumann die jungen Sportler und wünschte ihnen viel Erfolg bei den verschiedenen Disziplinen. Nach einem gemeinsamen Aufwärmtraining auf dem großen Rasenplatz, konnten die Kinder nun ihr Können in den Disziplinen 50-Meter-Lauf sowie im Weitwurf unter Beweis stellen. Der Weitsprung wurde bereits im Sportunterricht an der Schule abgenommen. Für die Pausen zwischendurch gab es viele lustige Bewegungsspiele auf dem Sportplatz, die für viel Spaß bei den jungen Sportlern sorgten. Immer wieder suchten die Kinder den Schatten auf, um sich abzukühlen. Die ersten Klassen, die noch nicht am Sportfest teilnahmen, beteiligten sich ebenfalls an den Gaudistationen, erprobten die einzelnen Disziplinen und feuerten die anderen Schüler bei den Wettbewerben an. Mit viel Eifer und Fairness zeigten die jungen Sportler ihr Können und manche erbrachten sogar individuelle Spitzenwerte.

Die jeweils besten Ergebnisse der einzelnen Riegen wurden schließlich zur Auswertung herangezogen. Während Lehrerin Julia Müller fleißig rechnete und auswertete, tobten sich die Kinder auf dem Sportplatz aus und versuchten sich u.a. beim Fußballspiel, Slalomlauf oder beim Seilspringen. Außerdem durften sich die Kinder bei einer lustigen Wasserschlacht erfrischen.

Als sich schließlich alle Grundschüler auf den Treppen des TSV Stadions versammelt hatten, freute sich Konrektor Wolfgang Baumann über den gelungenen und unfallfreien Wettkampftag und ehrte alle erfolgreichen Kinder mit einer Siegerurkunde, wobei die Tagesbesten jeder Klasse eine Ehrenurkunde erhielten. Zum Schluss wurden die Schulsieger ermittelt, die mit einem Sachpreis und je einem Eisgutschein belohnt wurden. Eine besondere Auszeichnung erhielt Milad Sarwari für besonders herausragende Leistungen im Weitwurf. Mit dem Ende der Siegerehrung war nun das Sportfest beendet und alle machten sich auf den Heimweg.

 

 

 

Elisabeth Leitner

 

 

 

 

Kontakt

Tel: +49 8684 240
info@gs-fridolfing.de 

Grundschule Fridolfing
Schulweg 6
83413 Fridolfing

© 2019 Copyright - Grundschule Fridolfing | Datenschutz | Impressum