Gesundes Frühstück in der Schule

Bunte Obst- und Gemüsespieße sowie belegte Brote zum Schulfrühstück

In den vergangenen Unterrichtsstunden des Heimat- und Sachunterrichts lernten die Schüler der Klasse 4a der Grundschule Fridolfing, wie man richtig lernt und welche Faktoren wichtig sind, damit man sich konzentrieren kann. Ein bedeutender Aspekt ist die gesunde Ernährung. Oft kommen Kinder mit leerem Magen in die Schule und können sich nur wenig konzentrieren, weil sie Hunger haben. Um den Viertklasslern zu zeigen, wie man auf einfache Weise ein gesundes Frühstück zubereiten kann, verlegte Lehrerin Elisabeth Leitner ihren Unterricht in die Schulküche. Ernährungsberaterin Maria Stadler erklärte den Kindern, was man selbst alles zubereiten kann, um in kurzer Zeit ein gesundes Frühstück herzurichten. Mit Hilfe von Maria Stadler und Rosa Wagner machten sich die 25 Kinder ans Werk, schälten und zerkleinerten Obst und Gemüse, belegten Brote mit Käse, Schnittlauch, Kresse, usw. Es entstanden innerhalb kurzer Zeit viele bunte Obst- und Gemüsespieße sowie unterschiedlich belegte Brote. Kurz vor Pausenbeginn kamen die beiden 3. Klassen, die zum gesunden Schulfrühstück eingeladen wurden. Diese staunten nicht schlecht, was die Viertklassler alles vorbereitet hatten.

Gemeinsam wurden die gesunden Brote und Spieße verspeist und bis auf die letzten Brösel aufgegessen.

Ein herzliches Danke geht an Maria Stadler und ihre Helferin Rosa Wagner für die großartige Unterstützung!

Elisabeth Leitner

 

 

 

Kontakt

Tel: +49 8684 240
info@gs-fridolfing.de 

Grundschule Fridolfing
Schulweg 6
83413 Fridolfing

© 2020 Copyright - Grundschule Fridolfing | Datenschutz | Impressum