Ein sonniger Schultag auf der Alm

Fridolfinger Drittklassler wanderten ins Röthelmoos

Nach einem turbulenten und außergewöhnlichen Schuljahr wollten die Lehrerinnen Nicole Lapper und Elisabeth Leitner ihren beiden 3. Klassen der Grundschule Fridolfing einen besonderen Tag zur Stärkung der Gemeinschaft gönnen. So fuhren die beiden Klassen in Begleitung ihrer Lehrerinnen sowie einer Schülermutter mit dem Bus nach Ruhpolding bis zum Weitsee und gingen von dort aus ins Röthelmoos. Durch den Bergwald ging es am Wappbach entlang leicht bergauf. Dabei staunten die Kinder über das klare Wasser des Baches, entdeckten Steinmännchen, sammelten Stecken und Steine, die sie für besonders schön empfanden und betrachteten die Vielfalt an bunten Bergblumen sowie -kräutern. Es ging vorbei an einer kleinen Rasthütte mit Brunnen, bei der die Gruppe eine kurze Verschnaufpause einlegte. Immer wieder sangen die Kinder ein paar Lieder, die sie in der Schule gelernt hatten. Nach einer knappen Stunde weitete sich das Tal und die Drittklassler erreichten über das Hochmoor die Röthelmoosalmen (880m). In der Nähe der Langerbaueralm suchten sich die Kinder ein bequemes Plätzchen im Schatten, wo sie sich ihre Brotzeit schmecken ließen und die Aussicht auf Gurnwand und Hörndlwand genossen. Nach einer kleinen Abkühlung der Füße im frischen Gschwendbach machte sich die Gruppe wieder auf den Rückweg.

 

Elisabeth Leitner

 

 

Kontakt

Tel: +49 8684 240
info@gs-fridolfing.de 

Grundschule Fridolfing
Schulweg 6
83413 Fridolfing

© 2022 Copyright - Grundschule Fridolfing | Datenschutz | Impressum