Junge Sportler zeigen ihr Können

Sportfest der Grundschule Fridolfing

Am Donnerstag, 29.06.2023 fand das Sportfest der Fridolfinger Grundschule bei sommerlich angenehmen Temperaturen statt. Bevor die Klassen am Sportplatz in Fridolfing eintrafen, bereiteten Lehrerinnen Nicole Lapper und Eva Küfner die verschiedenen Sportstationen vor. Als sich alle Schüler der ersten bis vierten Klassen mit ihren Lehrerinnen sowie Helfern am Sportplatz versammelt hatten, ging es in den einzelnen Riegen mit einem kurzen Aufwärmtraining auf dem großen Rasenplatz los. Im Anschluss daran konnten die Kinder nun ihr Können in den Disziplinen 30- bzw. 40-Meter-Lauf sowie im Weitwurf unter Beweis stellen. Außerdem gab es viele lustige Spiele- und Geschicklichkeitsstationen, die zusätzlich für Spaß und Bewegung sorgten. Mit viel Eifer und Fairness zeigten die jungen Sportler ihr Können und manche erbrachten sogar individuelle Spitzenwerte.

Zur Belohnung für den sportlichen Eifer spendierte Schulleiter Thomas Stehböck am Ende des Sportfesttages ein erfrischendes Eis. Bei der Siegerehrung, die am nächsten Tag erfolgte, freute sich Herr Stehböck über den gelungenen und unfallfreien Wettkampftag und ehrte alle erfolgreichen Kinder mit einer Teilnehmer- oder Siegerurkunde. Den Tagesbesten jeder Klasse überreichte er eine Ehrenurkunde. Mit eifrigem Applaus für jede Klasse wurden die Erfolge gewürdigt.

 

 

Elisabeth Leitner