Soziale Grundschule

Vorstellung

Mein Name ist Kathrin Meyer. Ich bin Dipl. Sozialpädagogin (FH) mit Schwerpunkt Familienhilfe.

Nach langjähriger Tätigkeit im Bereich der Jugendhilfe und Erwachsenenbildung freue ich mich auf meine neue Aufgabe an der Grundschule und in den Kindergärten in Fridolfing.

Die Gemeinde Fridolfing hat sich entschieden, die Schülerinnen und Schüler der Grundschule und die Kinder beider Kindergärten, durch eine Sozialarbeiterin zu unterstützen.

Das Projekt „Soziale Schule und Sozialer Kindergarten“ befindet sich seit dem 01. Januar 2018 im Aufbau. Das Konzept wird laufend und bedarfsgerecht verändert und fortgeschrieben.

Träger des Projektes ist die Gemeinde Fridolfing.

 

Was mache ich?

Das Angebot „Soziale Schule und Sozialer Kindergarten“ ist ein kostenfreies Beratungsangebot für Kinder und deren Eltern. Dabei werden die Stärken der Kinder gefördert und möglichen Beeinträchtigungen soll entgegengewirkt werden.

Sehr wichtig für das sozialpädagogische Handeln ist das Prinzip der Verschwiegenheit und Freiwilligkeit.

Die Beratung befasst sich mit entwicklungsbedingten Themen wie Kindergarten, Schule, Familie und noch vieles mehr. Im Gespräch wird das Kind und seine soziale Umgebung in den Mittelpunkt gestellt.

Auch Eltern, ErzieherInnen und LehrerInnen werden im Projekt „Soziale Schule und Sozialer Kindergarten“ beraten.

Wie mache ich das?

Die Angebote sind stets an den Bedürfnissen der Kinder orientiert, richten sich allerdings nicht nur an die Kinder. In der Regel ist eine Kooperation zwischen Eltern, LehrerInnen, ErzieherInnen und Sozialarbeiterin gewinnbringend für das Kind. Diese Kooperation kann allerdings nur mit Einverständnis des Kindes und der Eltern stattfinden.

Methoden im Projekt Soziale Schule und Sozialer Kindergarten:

  • Beratung und Zusammenarbeit mit Kindern, Eltern, Erziehern und Lehrern
 
  • Soziale Gruppenarbeit und themenspezifische Projekte in Schulklassen und in den Kindergärten
 
  • Krisenintervention in Schule oder Kindergarten
 
  • Stärkung sozialer und emotionaler Kompetenzen und Konfliktbewältigungsstrategien
 
  • Begleitung bei Inanspruchnahme von Hilfen und Beratungsstellen
 
  • Netzwerkarbeit und Kooperation mit weiteren Stellen
 

Ziele

Ziel meiner Arbeit ist es, mit Kindern und deren Familien passgenaue Lösungen für Ihre Situation zu erarbeiten. Dabei steht das Wohl des Kindes an erster Stelle.

Kontakt

Kathrin Meyer

Dipl. Sozialpädagogin (FH)

Telefon: 0171 / 649 30 96

E-Mail: kathrin.meyer@fridolfing.bayern.de

Mein Büro befindet sich in der Grundschule Fridolfing, Beratungszimmer 1. Stock, Raum 023. Es sind ebenso Termine bei Ihnen zu Hause möglich.

Ich freue mich Sie/Euch kennen zu lernen!

Ihre/ Eure Kathrin Meyer

  <<Informationen zum Download>>

Kontakt

Tel: +49 8684 240
info@gs-fridolfing.de 

Grundschule Fridolfing
Schulweg 6
83413 Fridolfing

© 2018 Copyright - Grundschule Fridolfing | Datenschutz | Impressum